Herbstferien 2017

Ungewöhnlicherweise waren an zwei Tagen tatsächlich nur Mädchen für die Ferienbetreuung angemeldet. 

In gemütlicher Mädelsrunde ging es am Montag Vormittag zum Kegeln ins Pfarrheim St. Laurentius. Am Nachmittag durften die Kinder Gruselfühlboxen gestalten und im Anschluss den, von den Großen aufgefüllten Inhalt, erfühlen. So manche Box verursachte dann doch auch einige Schauer ;) 

Donnerstag stand ein Beauty-Wellness-Tag auf dem Programm. Mit Fußbad, Quark-Gesichtsmaske, Massagematte, Igelballmassage und natürlich passendem Mittagessen (Ofenkartoffeln, Gemüsesticks und Quark-Dip) ließen es sich die Mädchen des Hortes gut gehen. 

Am Freitag machten wir uns auf eine Fotosafari durch Petershausen. Aufgeteilt in zwei Gruppen legte die 1. Gruppe den Weg fest und nur anhand von Fotos erfuhr die 2. Gruppe wohin sie gehen müssen. Stationen waren dabei unteranderem die Alpakaranch und der Sparkassenbrunnen.